Wofür wir einstehen

Wofür wir einstehen

  • Unsere Berater haben selbst langjährige Organisationserfahrung:
    Wir kennen die Projekte und Probleme unserer Kunden aus eigener Erfahrung.
  • Unser Menschenbild und unsere Interventionen basieren auf Autonomie und Eigenverantwortung der Beteiligten: Wir arbeiten offen und manipulieren nicht.
  • Unsere Kunden wissen, worauf sie sich einlassen: Wir übernehmen nur die Projekte, in denen wir wirklich zur Steigerung der Wertschöpfung beitragen können.
  • Unsere Projekte liefern „Hilfe zur Selbsthilfe“: Wir übernehmen Verantwortung für die uns übertragenen Prozessteile, aber wir machen uns nicht unersetzlich.