Selbstverständnis

Was wir tun

Wir verstehen uns als zielorientierter, kreativer, engagierter und kompetenter Begleiter der Prozesse unserer Kunden. Im Fokus unserer Intervention stehen immer die Menschen im Unternehmen.

Wir …

  • hören zu, hinterfragen Situationen und Ziele, stellen in Frage
  • stellen unsere Wahrnehmungen aus externer Sicht zur Verfügung
  • geben bei Bedarf Feedback
  • beraten methodisch und fachlich
  • erarbeiten Konzepte und begleiten die Umsetzung von Projekten
  • evaluieren und sichern den Projekterfolg
  • moderieren Workshops
  • trainieren und qualifizieren Menschen in Seminaren
  • coachen einzelne Beteiligte und Teams in ihrer Entwicklung

Wofür wir einstehen

  • Unsere Berater haben selbst langjährige Organisationserfahrung:
    Wir kennen die Projekte und Probleme unserer Kunden aus eigener Erfahrung.
  • Unser Menschenbild und unsere Interventionen basieren auf Autonomie und Eigenverantwortung der Beteiligten: Wir arbeiten offen und manipulieren nicht.
  • Unsere Kunden wissen, worauf sie sich einlassen: Wir übernehmen nur die Projekte, in denen wir wirklich zur Steigerung der Wertschöpfung beitragen können.
  • Unsere Projekte liefern „Hilfe zur Selbsthilfe“: Wir übernehmen Verantwortung für die uns übertragenen Prozessteile, aber wir machen uns nicht unersetzlich.